Lied(er) im Grünen

Bereits zum vierten Male findet kommenden Samstag, 24. Juli um 17 Uhr, der Lieder.Garten 2021 des Rhonefestivals für Liedkunst statt.  Gerade am letzten Samstag erstrahlte der Lieder.Garten bei bestem Wetter in „altbekanntem“ Sonnenglanze. Was sich letztes Jahr als Corona-Projekt spontan entwickelt hatte, bestätigte sich dieses Jahr durch regen Publikumsbesuch sowie sommerlich erfrischendem Programm: Das Trio mit Franziska Heinzen (Gesang), Joachim Forlani (Klarinette) und Damien Luy (Klavier) schöpfte von Alpen- bis Musicalklängen aus dem Vollen und erfreute sich mit dem Publikum…

+

Summertime im Stockalpergarten

Am Samstag lädt das Rhonefestival für Liedkunst bereits zum dritten Lieder.Garten im Stockalpergarten von Brig ein. Die ungewöhnliche Formation Gesang und Kontrabass begeisterte am vergangenen Samstag das Publikum unter fast blauem Himmel: Der Walliser Jazz-Bassist André Pousaz, der in vielen renommierten Bands über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist, zeigte mit grosser Virtuosität das gesamte Spektrum an Klang, Groove und Harmonievermögen des Kontrabasses solo, der sonst meist nur sekundär im Orchester oder in einer Band wahrgenommen wird. Mit Evergreens und Eigenkompositionen…

+

Jazz-Intermezzo am Lieder.Garten

Am vergangenen Samstag wurde die zweite Auflage des Lieder.Gartens trotz regnerischem Wetter sehr stimmungsvoll mit der Briger Sopranistin Loredana Catalano und dem Pianisten Sylvain Haderlé eröffnet. Sie präsentierten dem Publikum eine bunte Auswahl an Sehnsuchtsliedern quer durch Europa von Johannes Brahms, über Sergej Rachmaninov, Francesco Tosti sowie den Spaniern Manuel de Falla und Fernando Obradorsbis hin zum bekannten Liebes-Lied „Les chemins de l’amour“ von Francis Poulenc. Und so bot sich eine besondere Stimmung zwischen zahlreichen bunten Regenschirmen und romantischen Melodien.…

+

Lieder.Garten: Zweite Auflage

Lieder.Garten: Zweite Auflage

Das Rhonefestival lädt zu Open Air-Konzerten im Stockalpergarten in Brig ein. Ab dem 3. Juli lädt das Rhonefestival für Liedkunst jeweils samstags um 17h zu Open Air-Konzerten mit Volksliedern, Jazz-Standards sowie Kunstliedern im Stockalpergarten ein. Auch dieses Jahr musste das Hauptfestival im April auf Grund der Corona-Bestimmungen abgesagt werden. Umso mehr freut es das Festival-Team, dass es nach den Lockerungen vom letzten Mittwoch wie letztes Jahr wiederum Open Air-Konzerte im Stockalpergarten veranstalten darf. Den Auftakt am Samstag, 3. Juli um…

+

QUO VADIS?

QUO VADIS?

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe Hier & Jetzt in Leuk ist in der vergangenen Woche mehr als geglückt: Das Schloss Leuk sowie das Konzept „Hier & Jetzt“ bietet die einzigartige Gelegenheit, Musik und Literatur trotz grössten Restriktionen zu erleben, dem Alltag wenn auch nur einer Viertelstunde zu entfliehen. Heute Freitag Abend lädt der ursprünglich aus Leuk stammende Sänger und Komponist Javier Hagen gemeinsam mit Ulrike Mayer-Spohn als Duo UMS `n JIP zu einem musikalischen Erzählabend zwischen Neuer und Alter Musik ein:…

+

HIER & JETZT IN VISP & LEUK

HIER & JETZT IN VISP & LEUK

Hier & Jetzt-Konzerte in Visp und Leuk Am Samstag Abend spielt ab 18 Uhr im Schloss Leuk die Band „Mellow Blues Company“  auf. Diego Compagni studierte Philosophie sowie die afroamerikanische Musik durch Gesang und Gitarre. Antonin Mello studierte Jazzgitarre und Kontrabass. Gemeinsam laden sie zu einer Klanglandschaft traditioneller Bluessongs und Spirituals ein und lassen niemals alternde Lieder aus der Vergangenheit auftauchen. Am Sonntag erklingt bereits das zweite Weihnachtskonzert in der Dreikönigskirche in Visp: Zum zweiten Advent und Nikolaus erzählt Ida…

+

KÜNSTLERNOTIZ: ZÄME & VERSCHOBE

Bereits am letzten Freitag begeisterten die Klarinettistin Monika Peter und Tobias Salzgeber in der Sebastianskapelle in Brig an der Veranstaltungsreihe „Hier & Jetzt“. Wer keinen der begehrten Sitzplätze ergattern konnte, hat heute Abend ab 18 Uhr im Schloss Leuk erneut Gelegenheit, dieses aussergewöhnliche Programm zu erleben. Monika Peter, studierte Klarinettistin, Programmdirektorin der Zeughaus Kultur und Kulturdelegierte von Brig präsentiert gemeinsam mit dem Trompeter und Dirigenten Tobias Salzgeber eine kleine musikalischen Streiterei unter dem Motto „Meischtuns zämu… aber esie öi embiz…

+

WEITERFÜHRUNG HIER & JETZT: AUFTAKT IN LEUK

WEITERFÜHRUNG HIER & JETZT: AUFTAKT IN LEUK

Kultur ist Reibungs- und Projektionsfläche, psychohygienisches Konzentrat. Dass dieser gesellschaftliche Austausch trotz Distanz und strengen Corona-Vorgaben sicher veranstaltet werden konnte, zeigte die Reihe „Hier & Jetzt“ in der Sebastianskapelle in Brig auf: Das Rhonefestival für Liedkunst unter der Leitung von Franziska Heinzen bot im Monat November tägliche literarische und musikalische Veranstaltungen von 15 Minuten, die zwei Mal vor einem neuen Publikum wiederholt wurden. Dank Unterstützungsgeldern der Burgerschaft, Kulturkommission Naters und des Vereins Alpenstadt sowie grosszügiger Kollekte konnte jeder Künstlerauftritt angemessen…

+

ABSCHLUSS DER VERANSTALTUNGSREIHE HIER & JETZT IN BRIG

ABSCHLUSS DER VERANSTALTUNGSREIHE HIER & JETZT IN BRIG

Lieder und Melodien für das Tal Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Hier & Jetzt“ mit täglichen Konzerten und Lesungen seit dem 1. November in der Sebastianskapelle in Brig präsentiert das Rhonefestival unter der künstlerischen Leitung von Franziska Heinzen ein dichtes und vielseitiges Programm Oberwalliser Kunstschaffenden: Monika Peter, studierte Klarinettistin, Programmdirektorin des Zeughaus Kultur und Kulturdelegierte von Brig lädt am Freitag Abend gemeinsam mit dem Trompeter und Dirigenten Tobias Salzgeber zu einer kleinen musikalischen Streiterei unter dem Motto „Meischtuns zämu… aber esie…

+

KÜNSTLERNOTIZ MANUELA LEHNER-MUTTER

KÜNSTLERNOTIZ MANUELA LEHNER-MUTTER

WIÄN I’S GSEIT HA.  Bereits im September waren Manuela Lehner-Mutter mit Sarah Brunner zu Gast in der Kapuzinerkirche in Brig und erfreuten das Publikum mit bekannten und weniger bekannten Walliser Jodel-Melodien aus dem Oberwallis. Für die Veranstaltungsreihe „Hier & Jetzt“ in der Sebastianskapelle in Brig stellen die zwei Musikerinnen ein Medley der schönsten Walliser Lieder zusammen. Manuela Lehner-Mutter gilt als eine der bekanntesten Walliser Jodlerinnen. Die studierte Musikpädagogin aus Naters entdeckte ihre Leidenschaft für die ursprünglichste Form des Schweizer Gesanges…

+