JAHRESPROGRAMM

Das FOKUS-Konzert stellt jeweils eine Künstlerpersönlichkeit aus Musik oder Dichtung in den Vordergrund, während im CARTE BLANCHE-Konzert ausgewählte InterpretInnen freie Hand für ihr künstlerische Vision und ihre Herzenslieder haben.

Die Saisonkonzerte präsentieren Lieder an ausgewählten Orten oder Gegebenheiten während des Jahres: Das SOMMER:KONZERT #SWISSNESS fördert seit 2019 die helvetische Liedkunst; die Konzertreihe wird seit 2021 mit einem HERBST:KONZERT und ab 2022 mit einem WINTER:KONZERT ergänzt.

Die internationale Ausschreibung #LIEDINNOVATION verspricht seit 2020 neue, erfrischende Visionen der Lied-Darbietung; die PERSPEKTIVEN-Veranstaltungen werfen einen neuen, überraschenden Blick auf das Kunstlied.

Das Festival wird mit OFF-Veranstaltungen wie Lesungen, Kino, Brunch oder Open-Air-Überraschungen pointiert ergänzt. Im Corona-Jahr 2020 entstand sowohl das Projekt HIER & JETZT sowie der LIEDER.GARTEN, der nun jährlich samstags Lieder in stilistischer Vielfalt in den Stockalpergarten in Brig bringt.