ABGESAGT (COVID) – #LIEDINNOVATION: LOVESONGS

AUFGRUND DER CORONA-KRISE UND DES DAMIT VERBUNDENEN VERANSTALTUNGS- UND VERSAMMLUNGSVERBOTES MUSSTE DIESES KONZERT ABGESAGT WERDEN.
MIT BESTEM DANK FÜR DAS VERSTÄNDNIS.
LOVESONGS ist ein multimedialer Liederabend im inszenierten Bühnenraum. Mit Musik von DOWLAND über SCHUBERT bis hin zu den BEATLES bildet sich ein kontrast- und perspektivenreiches multimediales Tableau der Liebe.

Gemeinsam mit dem RHONEFESTIVAL sucht das LOVESONGS-Team Ihr persönliches LIEBLINGS(LIEBES)LIED bis zum 16. APRIL 2020 per MAIL. Mit etwas Glück erklingt Ihr Wunschlied während des ABUSITZ am DO, 30. APRIL 2020, die weiteren Lieder werden in künftige Festival-Editionen eingebunden.

Elena HARSÁNYI, Sopran
Konstantin PAGANETTI, Bariton
Toni Ming GEIGER, Klavier & Cembalo
Valerij LISAC, Konzept & Konzertinszenierung 

EINTRITT FREI – KOLLEKTE

ZUR INTERNATIONALEN AUSSCHREIBUNG #LIEDINNOVATION: „Lieder, die Brücken schlagen“ betitelte der WALLISER BOTE den Eröffnungsabend des RHONEFESTIVALS 2019. Dabei traf in lockerer Atmosphäre während des ABUSITZ im Bistro des ZEUGHAUS KULTUR Brig Slam Poetry auf Liedkunst. An die große Begeisterung knüpft das RHONEFESTIVAL mit der eigenen internationalen Ausschreibung #LIEDINNOVATION an. KünstlerInnen wie Publikum werden ermutigt, mit dem Konzept und Aufführung über den musikalischen Tellerrand hinaus zu denken. Aus 50 eingereichten Konzepten wurde LOVESONGS ausgewählt, ihr Programm am RHONEFESTIVAL 2020 zu präsentieren. Zwei weitere Konzepte werden in den kommenden Saisons ebenfalls in eine Edition eingeladen.

 

 

 

 

 

Herzlichen Dank für die Beherbergung unserer Festival-Künstler:
Hotel Bellevue Naters & Hotel Central Brig

 

 

Do, 30. April 2020
20:00 — 22:00

RF 20: Zeughaus Kultur Brig-Glis