Akemi MURAKAMI, Klavier

Die japanische Pianistin Akemi MURAKAMI gehört zu den gefragtesten Liedbegleiterinnen und Kammermusikerpartnerinnen ihrer Generation. Zu den Sängern und Sängerinnen, mit denen sie zusammenarbeitet, zählen u. a. Benjaminn Appl, Thomas E. Bauer, Daniel Behle, Okka von der Damerau, KS Angelika Kirchschlager, Julian Prégardien und Manuel Walser. Mit Christoph Hartmann, Oboist bei den Berliner Philharmonikern, und Christian Loferer, Hornist an der Bayerischen Staatsoper, reihen sich hochrangige Instrumentalisten unter ihre Kammermusikpartner ein. Sie wirkt solistisch, als Gesangsduo- und Kammermusikpartner bei vielen Konzerten und Festivals wie dem Heidelberger Frühling, Schubertiade in Schwarzenberg oder dem Aldeburgh Festival mit. 

Akemi MURAKAMI erhielt ihr Meisterkalssendiplom in Liedbegleitung von der Hochschule für Musik und Theater in München, wo sie bei Helmut Deutsch und Donald Sulzen studierte. Weitere wichtige Impulse gaben ihr Ian Bostridge, Julius Drake, Christian Gerhaher, Thomas Hampson, Gerold Huber, Graham Johnson, Thomas Quasthoff und Justus Zeyen. Sie ist Initiatorin und künstlerische Leiterin der Liederabendreihe LIEDERLEBEN in der Münchener Residenz.

www.akemi-murakami.com 

Sa, 2. Mai 2020
19:30 — 21:30

RF 20: Rittersaal Stockalperschloss Brig