RHONEFESTIVAL 2019
DO, 30. MAI – SO, 2. JUNI 2019
KOMPONISTINNEN

SO, 19. MAI 2019, OPEN AIR PREVIEW
VOLKS/LIED/KUNST

DO, 30. MAI 2019, 20h, ZEUGHAUS KULTUR BRIG
AGORÁ – KUNSTLIED MEETS POETRY SLAM

FR, 31. MAI 2019, 19h30, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
ELEGIE. ODER: VOM MENSCHSEIN.
Liedrezital mit Rachel HARNISCH & Jan Philip SCHULZE

SA, 1. JUNI 2019, 11h, MEDIATHEK BRIG
CLARA SCHUMANN & CO (LESUNG)

SA, 1. JUNI 2019, 15h, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
PAAR DE DEUX (KINDERKONZERT)

SA, 1. JUNI 2019, 19h30, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
KOMPONISTINNEN: ZIERDE ODER MEISTERIN? Liedrezital mit Franziska HEINZEN & Benjamin MEAD

SO, 2. JUNI 2019, 11h, KINO CAPITOL BRIG
KOMPONISTINNEN (DOKUMENTARFILM)

SO, 2. JUNI 2019, 15h30, SIMPLONPASS
DER HIRT AUF DEM SIMPLON

MI, 31. JULI 2019, 19h30, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
SCHWEIZER KOMPONISTEN/DICHER

„Lieder, die Brücken schlagen. Das Rhonefestival für Liedkunst spannte einen weiten Bogen. Mit Poetry Slam, Kunstlied, Lesung, Film bis hin zum Jodel bot es ein unkonventionelles Programm, das begeisterte.“ 

Nathalie BENELLI / WALLISER BOTE, JUNI 2019

#OPEN AIR PREVIEW VOLKS/LIED/KUNST

SO, 19. MAI 2019, OPEN AIR PREVIEW: Wie das RHONEFESTIVAL 2018 endete, so begann die zweite Saison: In der Natur, nahe der RHONE und mit spontanen Zuhörern erklangen Volkslieder und Volksliedbearbeitungen als Ursprung des Kunstliedes.

Mit Julie Catherine EGGLI, Loredana CATALANO, Franziska HEINZEN & Benjamin Mead im CAFÉ HÄNGEBRIGGA MÜHLEBACH, am Rhonebord Niedergampel in Kooperation mit KULTUR NIEDERGAMPEL und in der Bahnhofshalle Brig.

#LIEDINNOVATION KUNSTLIED MEETS POETRY SLAM

DO, 30. MAI 2019, ZEUGHAUS KULTUR, BRIG: Ein musikalisch-literarischer Abend mit Wettbewerbscharakter, gestaltet von jungen SängerInnen und Poetry-Slammern. 

Bei AGORÁ – KUNSTLIED MEETS POETRY SLAM von Fee BREMBECK & Marlene HEIß treffen klassische Kunstlieder außerhalb der etablierten Konzertsäle auf moderne Slam-Poetry. Zu verschiedenen Themen hört das Publikum abwechselnd jeweils einen Slam-Text und ein Kunstlied: Ein Abend voll Musik und Poesie, der gekonnt eine Brücke zwischen Altbewährtem und Neuerzähltem schlägt. Durch Abstimmungen im Slam-Charakter wird AGORÁ vom Publikum getragen und mitgestaltet.

Dem Publikum oblag die schwere Aufgabe, sich zwischen amüsanten, ponitierten, irritierenden, berührenden Darbietungen zu entscheiden. Der Abend endete mit einem begeisterten Unentschieden und zeigte, dass das Kunstlied in seinem Wandel zeitlos, ernsthaft und locker, aktuell und erzählend, unmittelbar und berührend ist.

Mit Loredana CATALANO & Diogo MENDES, Gesang; Kilian ZIEGLER & Phibi REICHLING, Poetry Slam; Fee BREMBECK, Moderation; Marlene HEIß, Klavier.

#CARTEBLANCHE ELEGIE. ODER VOM MENSCHSEIN

FR, 31. MAI 2019, STOCKALPERSCHLOSS BRIG: Mit irdischen Verlangen und himmlischen Klängen eröffneten die international renommierte Briger Sopranistin Rachel HARNISCH und der Pianist Jan Philip SCHULZE im voll besetzten Rittersaal ein Erzähl- und Klanguniversum von den Anfängen des Kunstliedes mit Franz SCHUBERT über die Spätromantik Gustav MAHLERS und Richard STRAUSS’ bis in die Gegenwart (George CRUMB). Dabei nährt die Natur Seelenempfindung, der Mensch beseelt die Natur.

#FOCUS KOMPONISTINNEN

SA & SO, 1. & 2. JUNI 2019: Der 200. Geburtstag der Konzertpianistin, Komponistin, Ehefrau, Mutter von 8 Kindern, Programmkonzeptorin und Herausgeberin Clara SCHUMANN lädt zum Innehalten ein: Bis heute stehen Komponistinnen oftmals im Schatten ihrer Ehemänner, Brüder oder schlicht ihrer männlichen Kollegen.

Dieser Themenschwerpunkt wurde mit einer Lesung von Barbara TERPOORTEN über die Leben und Schicksale von Alma MAHLER, Fanny HENSEL-MENDELSSOHN und Clara SCHUMANN in Kooperation mit der MEDIATHEK WALLIS BRIG, dem Preis gekrönten Dokumentarfilm KOMPONISTINNEN im KINO CAPITOL sowie dem Liedrezital KOMPONISTINNEN: ZIERDE ODER MEISTERIN mit Franziska HEINZEN und Benjamin MEAD gefeiert.

Im Liederabend erzählten rund 20 Komponistinnen von der Romantik bis in die zeitgenössische Musik in ihren eigenen Musiksprachen über die Liebe und den Lauf des Lebens. Nachzuhören in der MEDIATHEK VON SCHWEIZER RADIO SRF 2 KULTUR.

#OPENAIR DER HIRT AUF DEM SIMPLON

SO, 2. JUNI 2019, SIMPLONPASS: Festivalausklang auf 2000 M.ü.M.: Die Kraft der Berge vereint mit der Natur als Inspirationsquelle, der Jodel als Heimat- und Ursprungsbegriff mit dem König des Kunstliedes Franz SCHUBERT: Als Franz SCHUBERT sein letztes Vokalwerk DER HIRT AUF DEM FELSEN komponierte, war er bereits bettlägerig. Nur noch von seinem Zimmer aus träumte er von der Natur, der Liebe, den Naturklängen – ja, von der unendlichen Freiheit.

Vor atemberaubender Kulisse und zahlreichem Publikum trafen die sehnsüchtigen Klänge Franz SCHUBERTS auf ursprünglichen Jodelgesang endete das 2. RHONEFESTIVAL.

#SWISSNESS SCHWEIZER KOMPONISTEN/DICHTER

MI, 31. JULI 2019, STOCKALPERSCHLOSS BRIG: Mit dem 2019 neu initiierten Sommerkonzert MUSIKALISCHES STRAHLENMEER am Vorabend des Schweizer Nationalfeiertages entdeckt und fördert das RHONEFESTIVAL Werke der – mehrheitlich unbekannten – Schweizer KomponistenInnen und DichterInnen.

In der musikalischen Hommage an den Schweizer Dichter Gottfried KELLER zu Ehren seines 200. Geburtstags erklangen 2019 sein Gedichtzyklus ALTE WEISEN in Vertonungen von Hugo WOLF, Felix WEINGARTNER, Hans SOMMER und Hans PFITZNER sowie ausgewählte KELLER-Vertonungen von Johannes BRAHMS und Othmar SCHOECK.

Download Programmheft 2019 © RHONEFESTIVAL

RHONEFESTIVAL 2018
SA, 5. MAI – DO, 10. MAI 2018
RAINER MARIA RILKE

SA, 5. MAI 2018, 19h30, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
ALLNÄCHTLICH. Liederabend mit Äneas HUMM & Hartmut HÖLL

SO, 6. MAI 2018, 14h, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
KINDERKONZERT mit Manuel POLLINGER, Meta ČERV & A+O Tanz

DI, 8. MAI 2018, 19h30, MEDIATHEK WALLIS BRIG
RILKE-LESUNG mit Brigitte DUVILLARD

MI, 9. MAI 2018, 19h30, STOCKALPERSCHLOSS BRIG
TRAUMGEKRÖNT – HOMMAGE À RILKE. Liederabend mit Franziska HEINZEN & Benjamin MEAD

DO, 10. MAI 2018, ab 11h
Open Air-Kurzkonzerte

„Das Rhonefestival für Liedkunst erschloss mit Lied-Bearbeitungen dieser Art [I. Wikström: Liebeslied] zweifellos für viele der Anwesenden musikalisches Neuland. Das Festival legt mit dieser Ausgabe 2018 so eine Aufführungslinie fest, die „Nachfolger“ haben sollte.“ 

Alois GRICHTING / WALLISER BOTE, MAI 2018

#CARTEBLANCHE ALLNÄCHTLICH

SA, 5. MAI 2018, STOCKALPERSCHLOSS BRIG: Das RHONEFESTIVAL FÜR LIEDKUNST durch den jungen Zürcher Bariton Äneas HUMM und den international renommierten Liedgestalter Hartmut HÖLL hochromantisch mit SCHUMANNS Dichterliebe und ausgewählten Liedern von Hugo WOLF und Edvard GRIEG eröffnet.

#KINDERKONZERT VON ELFEN & GESPENSTERN“

SO, 6. MAI 2018, STOCKALPERSCHLOSS BRIG:: Der junge Walliser Bassbariton Manuel POLLINGER und die Pianistin Meta CERV entführten das kleine und große Publikum in eine Welt voller Elfen und Gespenstern.

#FOCUS RAINER MARIA RILKE

DI & MI, 8. & 9. MAI 2018, STOCKALPERSCHLOSS BRIG & MEDIATHEK BRIG: Nach einer RILKE-Lesung mit Brigitte DUVILLARD, Direktorin der Rilke Foundation Sierre, widmeten sich Franziska HEINZEN und Benjamin MEAD in ihrem Liederabend dem Dichter Rainer Maria RILKE, der unweit von Brig seine letzte Ruhestätte in Raron fand. Das Konzert wurde vom SCHWEIZER RADIO SRF 2 KULTUR aufgenommen, in der Sendung IM KONZERTSAAL sowie auf BBC Radio 3 ausgestrahlt. Unter folgendem LINK kann das Konzert nachgehört werden.

#OPENAIR AN DEN GESTADEN DER RHONE

DO, 10. MAI 2018, OPEN AIR: Diverse open air-Konzerte an den Ufern der RHONE beschlossen die erste Ausgabe des RHONEFESTIVALS. Untenstehend ein kleiner Einblick von Canal9 über das Konzert in Mühlebach.

Download Programmheft 2018 © RHONEFESTIVAL

OPEN AIR KONZERT IM CAFÉ MÜHLEBACH

RRO RADIO-INTERVIEW MIT FRANZISKA HEINZEN 2018

POSTTRAILER 2018